Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

In unseren drei Kinderdörfern in Guatemala, Rumänien sowie Bosnien und Herzegowina erhalten schutzlose Kinder ein liebevolles neues Zuhause. Hier erfahren sie oft zum ersten Mal familiäre Fürsorge und Geborgenheit, während ihr bisheriges Leben hauptsächlich von Armut und Gewalt bestimmt war. Neben einer umfassenden Betreuung bekommen die Mädchen und Jungen hier alles, was sie für ihre gesunde Entwicklung benötigen:

Ernährung: In den Kinderdörfern erhalten unsere Schützlinge eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Gesundheit: Viele Kinder haben in ihrem jungen Leben bereits Schreckliches erlebt und sind schwer traumatisiert. Deshalb ist eine medizinische Versorgung ebenso wie psychologische und pädagogische Hilfe besonders wichtig. Im Kinderdorf können die körperlichen und seelischen Wunden heilen.

Bildung: Unser Ziel ist es, dass die Kinder später einmal selbst für sich sorgen können – ohne lebenslange Abhängigkeiten von Nothilfe. Deshalb bieten wir ihnen mit umfassender Schul- und Berufsausbildung die Chance auf ein würdevolles Leben mit Zukunftsperspektive.

 

Die Stiftung Kinderzukunft feierte im Jahr 2013 unter dem Motto "25 Jahre Zukunft schenken" ihren 25. Geburtstag. Wie viel wir in dieser Zeit bewegt haben, zeigen die Erfolgsgeschichten unserer Schützlinge aus den Kinderdörfern.


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube