Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

PRESSEMITTEILUNG

Spiel – Rückzug – Zusammensein. Spielräume und Ruhe-Zonen für Kinderdorfkinder in Rumänien mithilfe der Stiftung RTL fertiggestellt.

Altersgerechtes Spielen und das harmonische Zusammensein mit gleichaltrigen Kindern, das so wichtig für die Entwicklung von Kindern ist, kennen viele Mädchen und Jungen nicht, wenn sie im Kinderdorf der Stiftung Kinderzukunft in Rumänien ankommen. Mithilfe von 15 000 Euro, die von der ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.‘ an die Stiftung Kinderzukunft gespendet wurden, konnten nun – auf die besonderen Bedürfnisse der jungen Bewohner angepasste – Ruheoasen und Spielbereiche im Zentrum des Kinderdorfs der Stiftung Kinderzukunft geschaffen werden. Sie laden dazu ein, miteinander in Kontakt zu kommen, zu spielen und sie bieten den Kindern auch die wichtigen Rückzugsmöglichkeiten.

2021 09 03 Danke RTL 5MB

Der neu geschaffene Bereich war ein Projekt der ganzen Kinderdorffamilie, bei dem Mitarbeiter und auch Kinder unter der Leitung des Direktors mithalfen. „Genug Spielmöglichkeiten und Rückzugsorte sind für die Entwicklung der Kinder besonders wichtig“, sagt Cristian Popescu, Direktor des stiftungseigenen Kinderdorfs. „Denn alle Kinder haben in ihren ersten Lebensjahren schon Schreckliches erfahren und wachsen deshalb bei uns im Kinderdorf auf.“ Die neue Spielanlage bietet optimale Voraussetzungen, dass die Kinder ihre Traumata verarbeiten und Ruhe finden können. An diesem sicheren Ort können sie kreatives Spielen mit gleichaltrigen Kindern erlernen, sich zurückziehen, Malen, Lesen oder Chillen, wie man heute sagt. Außerdem bietet die Anlage die Möglichkeit, Basketball zu spielen oder seine Lehrer beim Tischtennis zu schlagen. Die neuen Erlebnisse tragen dazu bei, dass die Kinder wieder Vertrauen zu anderen Menschen aufbauen und sie infolge  dabei unterstützen, in Zukunft ein selbstbestimmtes Leben zu führen

In der Planung und bei den Arbeiten waren die Mädchen und Jungen des Kinderdorfs involviert und so wurde ungeduldig die Eröffnung herbeigesehnt. Ausgangsbeschränkungen, Materiallieferengpässe und schlechtes Wetter verzögerten immer wieder die Fertigstellung. Nach langem Warten war es nun so weit, der neue Außenbereich wurde eröffnet und kann nun von den Kindern genutzt werden. Die neue Fläche besteht aus einem Wasserfall mit einer Brücke, Gartenmöbeln und Bepflanzung im „japanischen Stil“. Zwei Tischtennisplatten und Basketballkörbe runden das Areal ab. Der alte Zaun wurde durch einen neuen Metallzaun ersetzt, der langlebiger und sicherer für die jungen Bewohner ist. Der Teich wurde gereinigt und an den nötigen Stellen repariert. Besonders viel Spaß hat dabei das erforderliche Fangen der Fische gemacht und auch das Pflanzen der Bäume und Sträucher, darin sind sich die Kinder einig. Sehr herzlich bedankt sich die Stiftung bei der ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.‘ für die großzügige Unterstützung, durch die dieses wichtige Projekt umgesetzt werden konnte. Wer die Arbeit der Stiftung Kinderzukunft unterstützen möchte, kann das mit einer Spende auf das Konto IBAN: DE79 5064 0015 0222 2222 00, Commerzbank Hanau, Kennwort: PR11/2021 tun. Mehr Informationen finden Sie unter www.Kinderzukunft.de.

Stiftung Kinderzukunft: Anerkannte, erfolgreiche Hilfe für Kinder in Not

Seit mehr als 30 Jahren bekämpft die hessische Stiftung Kinderarmut effektiv. Mit eigenen Kinderdörfern sowie Ernährungs- und Bildungsprojekten weltweit gibt sie Kindern, die einen schlechten Start ins Leben hatten, eine Zukunftsperspektive. In den Projekten der Kinderzukunft wachsen Kinder und Jugendliche unter guten Lebens- und Lernbedingungen gesund, geborgen und sicher auf und können dann als Erwachsene selbstständig ein menschenwürdiges Leben führen. Somit bekämpft die Stiftung Kinderzukunft Armut direkt dort, wo sie entsteht, und leistet gleichzeitig nachhaltige Entwicklungshilfe.
Mit kofinanzierten Projekten, die mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und anderen Förderern durchgeführt werden, setzt sich die Kinderzukunft aktiv gegen Kinderarbeit und Menschenhandel ein.
Weitere Informationen unter www.Kinderzukunft.de.

Alle Projekte der Stiftung Kinderzukunft werden nach internationalen Richtlinien und Regelungen durchgeführt:

Dem Übereinkommen über die Rechte des Kindes der Vereinten Nationen

Der UN-Behindertenrechtskonvention

Den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Agenda 2030)

 

Spendenkonto

Stiftung Kinderzukunft, IBAN: DE79 5064 0015 0222 2222 00
Commerzbank Hanau, Kennwort: Kinderzukunft PR11/2021

Ansprechpartnerin Bild- und Informationsmaterial:
Benita Sensen, Stiftung Kinderzukunft
Telefon: 06051/4818-23, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rabenaustraße 1 a, 63584 Gründau

Um die Zusendung von Belegexemplaren wird gebeten.

 

Bild 1*: Die Kinder des Kinderdorfs bedanken sich bei RTL für die Finanzierung der neuen Außenanlage.

2021 09 03 Danke RTL 5MB

Bild 2*: An den neuen Tischen können die Kinder entspannt malen und mit anderen Kindern Zeit verbringen.

2021 09 03 Kinder malen RTL 3 MB

*Bildrechte Stiftung Kinderzukunft

 


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube