Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

Ohne Ehrenamtliche geht nichts 

Jedes Jahr bedankt sich die Stiftung Kinderzukunft bei ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch mit einem Sommerfest. Rund 80 Gäste fanden sich am Montag, den 8. August im Naturfreundehaus in Langenselbold ein, um bei Würstchen, Steaks und Kartoffelsalat gemeinsam die erfolgreiche Hilfe für Kinder in Not zu feiern.
Heinz-Werner Binzel, ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender der Kinderzukunft, dankte allen Mitstreitern herzlich für die tatkräftige Unterstützung.
„Weit über 100 Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet unterstützen unsere Stiftung regelmäßig“, freut sich Heinz-Werner Binzel. „Ob beim Verladen von Sachspenden für den Transport in die Kinderdörfer, bei Infoständen, Veranstaltungen und Benefizkonzerten oder der jährlichen Weihnachtspäckchen-Aktion, die vielen helfenden Hände tragen maßgeblich zum Erfolg der Kinderzukunft bei.“
Hans-Georg Bayer, geschäftsführender Vorstand, lobte den Teamgeist: „Es ist toll zu spüren wie alle Ehrenamtlichen hinter der Stiftung und ihren Zielen stehen. Ihre Begeisterung ist Garantie für den nachhaltigen Erfolg unserer Arbeit für die Kinder.“
„So ein Fest lässt alle Helfer noch ein Stück näher zusammenrücken. Wir alle sind überzeugt davon, dass wir mit unserem Einsatz gerade in dieser Stiftung viel für Kinder in Not bewegen, “beschreibt Hans-Peter Wolf aus Niedernhausen seine Motivation. Wolf unterstützt die Kinderzukunft bereits seit 14 Jahren beim Transport von Hilfsgütern. Seit 2000 leitet er den jährlichen Weihnachtspäckchen-Transport nach Bosnien.


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube