Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

Großzügige Spende von WERNIG Maschinen- und Apparatebau für hungernde Kinder

Das Unternehmen WERNIG Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG aus Gelnhausen spendet 3.200 Euro an die Stiftung Kinderzukunft zur Bekämpfung der Hungerkatastrophe in Guatemala

Stiftung Kinderzukunft bringt an Weihnachten wieder Kinderaugen zum Leuchten  
- Weihnachtspäckchen-Aktion mit 34.000 Päckchen erfolgreicher den je

Auch in diesem Jahr  bringt die Stiftung Kinderzukunft Päckchen zu Not leidenden Kindern nach Osteuropa. Erstmals werden auch Kinder in Not in der Ukraine beschenkt. An der diesjährigen Hilfsaktion der Stiftung haben sich 175 Schulen, 182 Unternehmen und Tausende Privatpersonen beteiligt. Bundesweit konnten die Teilnehmer in der Zeit vom 1. November bis zum 6. Dezember an insgesamt 142 Sammelstellen, zu denen auch 17 Filialen des Möbelhauses Höffner zählten, ihre selbstgepackten Päckchen abgeben. Insgesamt 60 Ehrenamtliche waren im Einsatz, um die Weihnachtsgeschenke ins Sammellager der Kinderzukunft zu bringen und dort für den Weitertransport vorzubereiten.

„Tage des Helfens“: Stiftung Kinderzukunft am Frankfurter Flughafen

Die Fraport AG hat einen „Marktplatz des Helfens“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit anderen gemeinnützige Organisationen hat die Stiftung Kinderzukunft aus Gründau über ihre nachhaltige Hilfe für Kinder in Not informiert.

CONSULT spendet an die Stiftung Kinderzukunft

Kinder in Not durch Bildung unterstützen

Langjährige Unterstützung für die Stiftung Kinderzukunft

Das Familienunternehmen Metzler GmbH & Co. KG aus Bad Orb unterstützt seit vielen Jahren die Stiftung Kinderzukunft dabei, Kindern in Not zu helfen.

3.000 Euro für Kinder in Not anstatt Weihnachtsgeschenken

Jahrestreffen der Kinderzukunft mit Spendenaufruf für die Hungersnot in Guatemala


Rund 300 Freunde und Förderer waren der Einladung zum diesjährigen Jahrestreffen der Stiftung Kinderzukunft in die Klosterberghalle in Langenselbold gefolgt. Zu den prominenten Gästen zählten Dr. Wolfgang Dippel, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Dr. Sascha Raabe, Mitglied des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Christian Schwarz-Schilling, Bundesminister a. D., Karl Eyerkaufer, Landrat a. D., Frank Lehmann, ARD-Wirtschaftsjournalist, sowie die Countrysängerin Danny June Smith.
 

Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft – Teilnahme noch bis 6. Dezember möglich


Nach einem sensationellen Beginn startet nun der Endspurt für die alljährliche Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft unter der Schirmherrschaft von Manuela Schwesig: Bis zum 6. Dezember stehen die Sammelstellen zur Annahme weiterer Päckchen offen.
 

Hilfe, die ankommt – Geschenke erstmals auch an Kinder in der Ukraine


Weihnachtspäckchen-Aktion 2014 der Stiftung Kinderzukunft unter der Schirmherrschaft von Manuela Schwesig startet am 1. November
 

Stiftung Kinderzukunft feiert zwanzigjähriges Jubiläum in Rumänien


Am 19. September fand in Timişoara die Jubiläumsfeier zum zwanzigjährigen Bestehen des rumänischen Kinderdorfes der Kinderzukunft statt. Zu den geladenen Gästen zählten neben dem deutschen Konsul Rolf Maruhn und dem Leiter der Caritas in Rumänien, Dr. Herbert Grün auch Förderer aus Deutschland und Rumänien, Paten aus dem Main-Kinzig-Kreis sowie Mitarbeiter und ehemalige Schützlinge des Kinderdorfes.

 

Waffelverkauf für den guten Zweck

Am 15. September übergaben Auszubildende von Procter & Gamble Geld- und Sachspenden an die Stiftung Kinderzukunft

 

Bäckerei- und Konditorhandwerk begeistert Bewohner im bosnischen Kinderdorf der Stiftung Kinderzukunft

Dass auch Biskuitrouladen einen Beitrag zur interkulturellen Verständigung junger Menschen leisten können, zeigte sich bei Friedrich Geißlers Besuch im August. Für drei Wochen lebte er im „Friedensdorf“ und durfte seine langjährigen Erfahrungen und fachlichen Kenntnisse weitergeben.

 

Stiftung Kinderzukunft dankt ehrenamtlichen Helfern mit Sommerfest

Am 23.06.2014 lud die Stiftung Kinderzukunft ihre ehrenamtlichen Helfer zum Grillfest ins Naturfreundehaus nach Langenselbold ein.

 

Hope Award wird an Kinderzukunft-Botschafterin Jessica Schwarz verliehen


Im Rahmen des 17. Charity-Golf-Cup „Play for Life“ werden Spendengelder für die weltweiten Hilfsprojekte des Programms „Education for Life“ gesammelt (http://www.charity-golfclub.de). Am Abend des 29.06. wird der Hope Award verliehen, mit dem jedes Jahr prominente Persönlichkeiten für ihr soziales Engagement geehrt werden. Bisherige Preisträger sind u. a. der Schauspieler Michael Lesch, der deutsche Tenor Tobey Wilson sowie der ehemalige Tennisstar Claudia Kohde-Kilsch. In diesem Jahr erhält die Schauspielerin und Kinderzukunft-Botschafterin Jessica Schwarz den Preis.

 

Heftiger Dauerregen überrascht Paten bei ihrem Besuch im bosnischen Kinderdorf der Stiftung Kinderzukunft


Eine kleine Gruppe von Paten aus Deutschland machte sich auf, ihre Patenkinder in Bosnien zu besuchen. Axel Retzlaff aus Tübingen berichtet über seine Erfahrungen und Erlebnisse mit dem Jahrhundert-Hochwasser auf dem Balkan.  

 

Verheerende Umweltkatastrophe bedroht das Leben der Menschen in Bosnien und Herzegowina – Hilfe dringend erforderlich


Zehntausende Menschen fliehen derzeit vor Rekordfluten und Erdrutschen auf dem Balkan. Bislang liegen noch keine genauen Angaben über Tote und Verletze vor. Inoffiziell spricht man jedoch bereits jetzt von Dutzenden Toten.

 

Deutscher Botschafter besucht Kinderdorf der Kinderzukunft in Rumänien



Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Kinderdorfs besuchte der deutsche Botschafter, Werner Hans Lauk, in Begleitung des deutschen Konsuls, Rolf Maruhn, Anfang März die Jungen und Mädchen in Timisoara/Rumänien.

 

Großes soziales Engagement bei Procter & Gamble




Für die Weihnachtspäckchen-Aktion 2013 der Stiftung Kinderzukunft packten die Procter & Gamble-Werke Groß-Gerau, Worms und Weiterstadt schon fleißig für Kinder in Not. Jetzt übergeben Auszubildende des Unternehmens Geld- und Sachspenden.

 

Dankbarkeit ist der beste Lohn – Zahnarzt unterstützt bosnisches Kinderdorf



Das Kinderdorf „Selo Mira“ der Stiftung Kinderzukunft im 1300 km entfernten Turija bei Tuzla in Bosnien und Herzegowina hat erneut Besuch bekommen: Der Büdinger Zahnarzt Martin Kerzendorf führt dort seit zehn Jahren im Rahmen des Zahnärztlichen Fördervereins Altkreis Büdingen (ZAB) zahnmedizinische Hilfseinsätze durch. Vom 4. bis 9. Januar konnten fast 65 Kinder untersucht und behandelt werden.


 

30.000 Kinder erleben grenzenlose Freude
Weihnachtspäckchen-Aktion 2013 der Stiftung Kinderzukunft ein voller Erfolg



Rund 30.000 Weihnachtspäckchen konnte die Stiftung Kinderzukunft im vergangenen Dezember für bedürftige Kinder in Rumänien sowie in Bosnien und Herzegowina sammeln. 145 Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten, 172 Unternehmen und zahlreiche Menschen aus ganz Deutschland fassten sich ein großes Herz und bereiteten Kindern in Not mit ihren liebevoll gestalteten und prall gefüllten Geschenkkartons eine riesige Freude.


 


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...

Kinderzukunft feiert Geburtstag 

Kinderzukunft feiert Geburtstag

Kinderzukunft feiert Geburtstag

Kinderzukunft feiert Geburtstag


Kinderzukunft feiert Geburtstag

Kinderzukunft feiert Geburtstag

Kinderzukunft feiert Geburtstag

Kinderzukunft feiert Geburtstag

Kinderzukunft feiert Geburtstag


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube