Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) ist es ein Anliegen, dass Kinder und Jugendliche in Deutschland lernen, wie viel Freude es macht, zu teilen und wie wichtig es ist, soziale Verantwortung mit Leben zu füllen. Dies teilt sie im Grußwort einer Informationsbroschüre der Stiftung Kinderzukunft mit. Für die Weihnachtspäckchen-Aktion konnte Schwesig 2014 von SPD-MdB Dr. Sascha Raabe als Schirmherrin gewonnen werden. Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten, Unternehmen und Einzelpersonen beteiligen sich an der Aktion. 34 000 Päckchen wurden 2014 in Rumänien, Bosnien und Herzegowina und erstmals auch 5 000 davon in der Ukraine an bedürftige Kinder verteilt.
Schwesig übernahm dabei auch aktiv Vorbildfunktion, packte gemeinsam mit ihrem Sohn ein Päckchen und postete ein Foto davon auf Facebook. Dieses Päckchen hat Kathrin Klotz, Projektleiterin der Stiftung, persönlich übergeben. Sie reiste Anfang Januar in die Ukraine, um die Verteilung der Weihnachtspäckchen zu begleiten. Lokale und nationale Fernsehsender berichteten über die Hilfsaktion. Svetlana Weselova, Referatsleiterin der Stadt Kiew, bedankte sich bei Klotz, die stellvertretend für Schirmherrin Schwesig eine Dankesurkunde mit Auszeichnung entgegennahm. Klotz übergab Urkunde und Auszeichnung nun in den Räumen der Stiftung in Gründau an Raabe, der diese in Berlin an Schwesig weitergeben wird. Wie eine Reihe anderer Politiker und prominenter Botschafter der Stiftung Kinderzukunft ist Raabe selbst seit Jahren auch Spender und hat eine Patenschaft für ein Kind in Guatemala übernommen.
„Die Hauptarbeit der Stiftung ist, dass sie seit über 25 Jahren eine nachhaltige, durchdachte und äußerst erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit mit Schwerpunkt Kinderdörfer leistet“, sagte Raabe, der die Auszeichnung in den nächsten Tagen an Schwesig überreicht.

 


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube