Auszug aus Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not - Druckansicht

Körperlich aktiv sein und gleichzeitig Kindern in Not helfen – das können alle Sportenthusiasten am 31. Oktober 2015 beim ersten Benefiz-Cycling-Event in Hasselroth. Gemeinsam mit vier weiteren Spinning-Trainern wird Organisator Ramon Höfler die Teilnehmer ab 15 Uhr im Fitnessstudio „Wolfs Sportrevier“ während einer fünfstündigen Session dazu motivieren, ordentlich in die Pedale zu treten und damit Gutes zu tun. Im Anschluss wird es ein gemütliches Beisammensein mit Essen und Trinken geben.
Nach Abzug der Organisationskosten des Events gehen alle gezahlten Teilnahmegebühren an die Stiftung Kinderzukunft.  Dort kommen die Spenden zu 100 Prozent Kindern in Not zugute, denen die renommierte Stiftung in ihren drei Kinderdörfern und mit weltweiten Hilfsprojekten eine lebenswerte Zukunft ermöglicht.
Die Kosten für eine Teilnahme am Event betragen pro Bike 49 Euro für Privatpersonen sowie 99 Euro für Firmen. Weiterhin ist Ramon Höfler auf der Suche nach Unternehmen und Spendern, die das Benefiz-Event gerne unterstützen möchten. Anmeldungen und Kontaktaufnahmen sind per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Internet unter www.rh-sport-event.com möglich.