Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

Hoheitlicher Besuch lässt Kinderaugen leuchten

Prinzessin Maria von Rumänien zu Gast im Kinderdorf der Stiftung Kinderzukunft

Einmal einer echten Prinzessin die Hand zu schütteln bedeutete für die Mädchen und Jungen im Kinderdorf „Satul de Copii” der Stiftung Kinderzukunft in Timişoara etwas ganz Besonderes. Maria von Rumänien, die jüngste Tochter des ehemaligen Königs Mihai, stattete den Kindern am letzten Maiwochenende einen Besuch ab und konnte dabei selbst die engagierte Arbeit der Stiftung zur Hilfe für Kinder in Not erleben. Bei einem Rundgang durch das Kinderdorf machte sie sich ein Bild von dem Lebensumfeld der rund 140 Schützlinge, die dort ein liebevolles Zuhause genießen sowie schulische und berufliche Bildungsmöglichkeiten nutzen können.

Wie wichtig familiäre Fürsorge und Geborgenheit ist, weiß Maria von Rumänien sehr genau, schließlich war Pädagogik ein Teil ihres Studiums und sie hat selbst in diesem Bereich gearbeitet. Entsprechend warmherzig war ihr Umgang mit den Kindern und groß ihre Begeisterung über die erfolgreiche Arbeit der Stiftung in Rumänien – dem Land, das ihr Vater nach seiner erzwungenen Abdankung 1947 ins Exil verlassen musste und in dem sie selbst, geboren in Dänemark, nun seit zwei Jahren wieder lebt.

Als Förderin des Internationalen Badminton Wettbewerbs in Rumänien ließ sie es sich nicht nehmen, in der Sporthalle des Kinderdorfs selbst zum Schläger zu greifen und einige Ballwechsel mit den Mädchen und Jungen zu machen. Bei strahlendem Sonnenschein führte Cristian Popescu, der Direktor des Kinderdorfs, die Prinzessin über das Gelände und durch die Häuser. Nach ausgiebigen Gesprächen und Begegnungen mit den Großen ebenso wie mit den Kleinen stand für sie begeistert fest, dass sie das Kinderdorf nicht nur zukünftig wieder besuchen will, sondern auch dessen Arbeit aktiv unterstützen wird.

 

 


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube