Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

 

(Quelle: GNZ, 27.12.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gründauer Bürgermeister kassiert für Kinder in Not

dm-Drogerie in Gründau spendet 1.000 Euro an die Stiftung Kinderzukunft für Kinderdorf in Guatemala

Am Nachmittag des 14. Dezember war für eine Stunde der Gründauer Bürgermeister Gerald Helfrich als Kassierer in der dm-Filiale in Lieblos tätig. Die feierte ihr 15-jähriges Bestehen unter dem Motto „Gemeinsam feiern – schöner einkaufen!“. Die Aktion war für einen guten Zweck.

Die Schlange an der Kasse war lang und der Bürgermeister hatte viel zu tun. Die gesamten Einnahmen aus dieser Stunde wurden von dm an die Gründauer Stiftung Kinderzukunft gespendet. Das Geld kommt zu 100 Prozent armen Mädchen und Jungen in Guatemala zugute.

 

(Quelle: GNZ, 27.12.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gründauer Bürgermeister unterstützt Kinder in Not

Spendenaktion für Stiftung Kinderzukunft in Gründauer dm-Drogerie am 14.12.2018

Am Freitagnachmittag kann jeder Kunde mit seinem Einkauf im dm-Drogeriemarkt im Grasweg 2 in Gründau Not leidende Kinder unterstützen. Der Bürgermeister Gerald Helfrich wird von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr an der Kasse sitzen und persönlich kassieren. Alle Einnahmen aus diesem Zeitraum werden auf Wunsch des Bürgermeisters an die Gründauer Stiftung Kinderzukunft gespendet.

 

(Quelle: Hanauer Anzeiger, 24.12.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stiftungsvorstand aus Gründau trifft Bundesminister in Berlin

Am 27.09.2018 traf sich der geschäftsführende Vorstand der Stiftung Kinderzukunft mit Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in Berlin.

Durch die Vermittlung von Dr. Katja Leikert, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Hanau und Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion, hatte Hans-Georg Bayer die Gelegenheit zu einem intensiven Meinungsaustausch mit Dr. Gerd Müller im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Herr Bayer nutzte diese Gelegenheit, um über die strategische Neuausrichtung der Stiftung Kinderzukunft zu sprechen.

 

(Quelle: Mittelhessen-Bote, 19.12.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 19.12.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Westfalenpost Olper Kreiszeitung, 18.12.2018)

 

 

 

Bessere Chancen für Kinder in Not

Stiftung Kinderzukunft erhält für herausragenden Einsatz bei der Schaffung von Bildungschancen für arme Kinder eine Spende in Höhe von 1.000 Euro

Andrea Kaiser, Botschafterin der Town & Country Stiftung, überreichte den Scheck persönlich in Gründau, dem Sitz der Stiftung Kinderzukunft, an den geschäftsführenden Vorstand Hans-Georg Bayer und betonte: „Die Spende soll eine finanzielle Unterstützung für die herausragende, tolle Arbeit der Stiftung Kinderzukunft sein. Mit ihrer Hilfe bekommen die Kinder die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben durch eine ordentliche Ausbildung.“

 

(Quelle: Wetterauer Zeitung, 17.12.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 14.12.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Hanauer Anzeiger, 10.12.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 05.12.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: Offenbach Post, 24.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Offenbach Post, 24.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 30.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 24.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 13.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Hanauer Anzeiger, 05.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Gelnhäuser Nachrichten, 10.11.2018)

 

 

 

 19 08 24 GNZ Ehrenamts Jahrestreffen

 

(Quelle: GNZ, 24.08.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 07.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 07.11.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Maintaler Anzeiger, 01.11.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 30.10.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 20.10.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 05.10.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Evangelische Sonntagszeitung, 07.10.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 04.10.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 19.09.2018)

 

 

 

 

(Quelle: Hanau Post, 12.09.2018)

 

 

 

(Quelle: Hanauer Anzeiger, 11.09.2018)

 

 

 

(Quelle: GNZ, 11.09.2018)

 

 

 

(Quelle: GNZ, 10.09.2018)

 

 

 

(Quelle: GNZ, 01.09.2018)

 

 

 

(Quelle: GNZ, 04.08.2018)

 

 

 

18 07 13 GNZ Kinderzukunft erhaelt erneut Spendensiegel

(Quelle: GNZ, 13.07.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 18.07.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 12.07.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 06.07.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 18. Juni 2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 (Quelle: GNZ, 19. Juni 2018)

 

 

 

 

(Quelle: IHK Magazin, Wirtschaftsraum Hanau-Kinzigtal, Ausgabe Juni 2018)

 

 

 

 

 

 

(Quelle: Gelnhäuser Neue Zeitung, 12.6.2018)

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: Gelnhäuser Neue Zeitung, 13.6.2018)

 

 

 

 

 

(Quelle: Gelnhäuser Neue Zeitung, 14.5.2018)

18 05 14 GNZ Bosnisches Friedensdorf feiert 20. Geburtstag

 

 

 

 

(Quelle: Gelnhäuser Neue Zeitung, 19.4.2018)

18 04 19 GNZ Stiftung Kinderzukunft feiert 30 jaehriges Bestehen

 

 

 

 

Paula Dreiner hat ein Praktikum bei der Stiftung Kinderzukunft in Guatemala gemacht
(Quelle: GNZ, 27.3.2018)

 

 

 

(Quelle: GNZ, 13.3.2018)

 

 

 

 

(Quelle: GNZ, 2.3.2018)

 

 

Die junge Hochstädterin Paula Dreiner ist seit vergangenem Sommer in Guatemala - Übermorgen kommt sie zurück
(Quelle: Maintaler Tagesanzeiger 27. Februar 2018)

Leseansicht Artikel

Leseansicht großes Foto und Bildunterschrift

 

Weihnachtspäckchen-Aktion erfolgreich abgeschlossen
(Quelle: GNZ 24.01.2018)

 


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube