Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

Gründauer Bürgermeister unterstützt Kinder in Not

Spendenaktion für Stiftung Kinderzukunft in Gründauer dm-Drogerie am 14.12.2018

Am Freitagnachmittag kann jeder Kunde mit seinem Einkauf im dm-Drogeriemarkt im Grasweg 2 in Gründau Not leidende Kinder unterstützen. Der Bürgermeister Gerald Helfrich wird von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr an der Kasse sitzen und persönlich kassieren. Alle Einnahmen aus diesem Zeitraum werden auf Wunsch des Bürgermeisters an die Gründauer Stiftung Kinderzukunft gespendet.

Unter dem Motto „Gemeinsam feiern – schöner einkaufen!“ feiert die dm-Filiale in Gründau ihr 15-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit den Kunden wollen sie Mädchen und Jungen in Not helfen. Die Kinderzukunft bekämpft die Not dort, wo sie entsteht. Dabei garantiert die Stiftung, dass 100 Prozent aller Spenden der nachhaltigen Hilfe für von Not, Armut und Gewalt betroffenen Mädchen und Jungen zugutekommen.


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube