Auszug aus Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not - Druckansicht

Unzählige Kinder sind auf Menschen angewiesen, die für sie sorgen. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie drei Beispiele unserer Kinderschicksale. Weitere Fälle und wie Sie jeweils helfen können, erläutern wir Ihnen am besten persönlich.

 

Jetzt Pate werden.Unsere Organisation Stock Alexandra


Kontakt:


Alexandra Stock
Projektbetreuung
Tel. 0 60 51/48 18-25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Drei Beispiele der Schicksale unserer Kinder:

Cristofer, 3 Jahre, Guatemala

Cristofer

Seine Mutter wurde im Alter von 15 Jahren schwanger und von Cristofers Vater verlassen. Sie lebt bei ihren Eltern in großer Armut und findet aufgrund ihres geringen Bildungsniveaus nur schwer Arbeit. Somit kann sie ihren Sohn nicht versorgen und hat uns um Hilfe gebeten. Sie wünscht sich für Cristofer eine Schul- und Berufsausbildung als Chance auf ein Leben mit Perspektive und weiß ihn deshalb im Kinderdorf gut aufgehoben.

 

Florina, 6 Jahre, Rumänien

Florina

Florina kam mit ihren vier Geschwistern ins Kinderdorf, da die Mutter ihre Kinder nicht versorgen kann. Der Vater sowie eine weitere Schwester sind verstorben und die Mutter hat kein Einkommen. Die fünf Kinder zeigten offensichtliche Anzeichen von Vernachlässigung und Unterernährung, sodass wir vom Sozialamt gebeten wurden, uns der Kinder anzunehmen. In der Kinderdorffamilie wurden sie herzlich aufgenommen und fühlen sich wohl.

 

Daniell, 6 Jahre, Bosnien

DANIELL

Daniells Vater arbeitet im Ausland und seine Mutter ist straffällig geworden. Der Junge wurde eine Zeit lang von der Großmutter betreut, was aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen nicht dauerhaft möglich war. Daniell ist ein lebhafter, gesunder Junge, der viel lacht und gerne mit den anderen Kindern spielt. Er besucht unseren dorfeigenen Kindergarten.

 

Cristofer, Florina und Daniell stehen für viele hilfsbedürftige Kinder, die dringend einen Paten suchen.