Logo der Stiftung Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not
Stiftung Kinderzukunft - Angaben zum Spendenkonto

Direkt nach der Katastrophe vom 17. August 1999 hatte die Kinderzukunft (Rudolf-Walther-Stiftung) in einer ersten Nothilfeaktion mehrere Tonnen dringend benötigter Hilfsgüter auf dem Luftweg direkt ins Erdbebengebiet transportiert und vor Ort an die Bedürftigen verteilt.

Unter Mithilfe von zahlreichen weiteren Spendern und Helfern konnten wir 2001 ein Jugendzentrum in Izmit mit dem kompletten Mobiliar ausstatten. Die Einrichtung besteht aus fünf Häusern als Zuhause für 48 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die besonders unter dem Erdbeben gelitten haben.

Darüber hinaus werden dort zahlreiche Kinder und ihre Familien ambulant betreut. Das Jugendhilfezentrum wird vom türkischen Premierministerium betrieben – mit einer nichtstaatlichen Organisation als Träger ein Pilotprojekt für die Türkei.

Türkei    Türkei


dzi spendensiegel
Deutsches Zentralinstitut
für soziale Fragen (DZI)

Geprüft + Empfohlen

 

Transparente Zivilgesellschaft

 

Stiftung des Jahres 2009



Stifter gesucht

Mehr erfahren Sie hier...


Link zu unserer Facebook-ProfilseiteLink zu Videos der Kinderzukunft auf YouTube